Gleichstellung von Seophonist und Seophonistin

Die Idee der Gleichstellung von Seophonist und Seophonistin stammt nicht von mir, sondern von Phlipp Klöckner, gelesen auf Karls Blog ( http://www.karlkratz.de/onlinemarketing-blog/seophonist/ ). Soo, mein Gehirnschmalz dazu.

In Zeiten der Gleichstellung, plädiere auch ich dafür das Seophonstinneninenen dem Seophonist gleichgestellt werden sollte. Doch was sind die Gründe die für eine Gleichstellung von Seophonist und Seophonstinininen sprechen?

Also Google scheint von dieser Gleichstellung nichts zu halten. Eine Suche ergibt folgenden Antwort „Ergebnisse für saxophonistin Stattdessen suchen nach:  seophonistin„. Ja, ne. Dieser Satz kommt mir doch irgendwie bekannt vor.

Dazu hat dieser Blog keinen Aufwand geschaut, sich selbst einen Experten für diesen Bereich auszudenken, und ihm diese Antworten in den Mund zu legen. Wir trafen den Experten, Internetnobelpreisträger Share Weißheit in der Lobby des Restaurants zum Goldenen Textanker.

Herr Weißheit, wie sieht die Lage bezüglich der Entlohnung von Seophonistin aus?

Share Weißheit: Im Yawing-Suchindex sind Seophonistin nur halb soviel wert. Die Seophonistin profitiert stärker vom Offpage Algorithmus als Seophonist. Das bereitet mir schlaflose Nächte.

Können Sie kurz beschreiben, inwiefern sich der Algorithmus für Seophonst und Seophonistin unterscheidet? Dürfen Seophonist und Seophonistin gemeinsam Webseiten betreuen?

Share Weißheit:In Deutschland würden Homo-Seophonisten-Paare zur Zeit gemeinsam keine Webseite adoptieren dürfen. In anderen Längern ist dies schon länger möglich! Das ist ein Problem. Das Seophonist und Seophonist bzw. Seophonstin und Seophonistin keine gemeinsame Webseite haben dürfen stößt mir auch übel auf. Ich habe bei einem Lobbytreffen mit der Kanzlerin Tentakel ein Zwei-Augen-Gespräch führen dürfen. Sie war sehr bedrückt über die Situation, und sagte nur „lassen Sie uns bei dieser Offenheit bestehen.“ Da stand ich dann auf dem Waldweg und habe die Welt nicht mehr verstanden. Wir sind ein so Internetaffines-Land. Wie konnten wir die Seophonistinen übergehen???

Wie sich der Algorithmus für Seophonist und Seophonistin unterscheidet lässt sich schwer sagen. Meines erachtens garnicht.

Auch die Geburtenzahl von Webseiten nimmt stetig zu. Hieran sind häufig Seophonisten beteiligt. Was kann man tun damit wir die 18% Hürde für Seophonistin im Jahre 2018 schaffen?

Share Weißheit: Das wird schwierig. Meine Idee wäre, den Zugang für Seophonist zu erschweren, damit die Seophonistin eine hohere Chance hat. Vielleicht kann man dies auch mit Upload-Maut ändern. Wer viele Webseiten bei der Geburt betreut, muss eine höhere Upload-Maut bezahlen, als eine/einer die wenige betreut.  Wobei eins wichtig ist: dies gilt nicht nur für Webseiten, sondern auch für Apps und jegliches andere Stück Software das in diesem, unserem Land generiert wird.

Vielen Dank Share Weißheit für dieses spontane Interview.

Ich bin mir sicher das man noch viel über Gleichstellung von Seophonist und Seophonistin hören, lesen und suchen wird. Danke für die grandiose Idee Philipp und Karl.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s