Album der Seophonist Harmonists

Ankündigung der Seophonist Harmonists – Songliste, Auftritte

Was Y-Titty und Youtube Konsorten können, können auch die neugegründete Band Seophonist Harmonists.

Das Album „18. September“ ist ab sofort nicht zu erhalten, hier ein Auszug aus der Songliste. Einen Download findet ihr hier nicht. Hinter den Tracks findet ihr die mögliche Laufzeit sowie die Dateigröße der Songs. Auch der Internet Nobelpreisträger Share Weisheit hat ein Gastsolo auf dem Album.

Album der Seophonist Harmonists
Album „18. September“ von den Seophonist Harmonists

Seophonist Harmonists

  • 1. Seophonist Harmonists – Send me a Black Car to my Backdoor ( 2:12 / 5.41 Mb )
  • 2. Seophonist Harmonists – Give me Index one more time ( 3:31 / 6.57 Mb )
  • 3. Seophonist Harmonists – Applaus, mich grauts ( 1:55 / 5.5 Mb )
  • 4. Seophonist Harmonists – Rank me again ( 3:33 / 4.1 Mb )
  • 5. Seophonist Harmonists – Counting Serps ( 1:25 / 3.25 Mb )
  • 6. Seophonist Harmonists – Too many Keywords ( 10:12 / 56.2 Mb )
  • 7. Seophonist Harmonists – Get Indexed ( 3:41 / 6.4 Mb )
  • 8. Seophonist Harmonists – du hast den Quelltext schön ( 2:33 / 6.22 Mb )
  • 9. S.H. feat. Share Weisheit – I need your Backlink ( 0:25 / 0.65 Mb )
  • 10. Seophonist Harmonists – The other Website ( 9:12 / 3.56 Mb )
  • 11. Seophonist Harmonists – Googletanz ( 1:42 / 2.26 Mb )
  • 12. Seophonist Harmonists – das Internet wird nie vergessen ( 6:42 / 4.26 Mb )
  • 13. Seophonist Harmonists feat. NSA-Bigband – i Follow you ( 1:12 / 1.10 Mb )
  • 14. Seophonist Harmonists feat. Karl – Du Blördsch! ( 6:52 / 6.01 Mb )
  • 15. Seophonist Harmonists – Meinten Sie Saxophonist? ( 4:10 / 8.45 Mb )
  • 16. Seophonist Harmonists – Send mir ein Seo ( 3:42 / 4.12 Mb )
  • 17. Seophonist Harmonists – 99 Rizinusöl-Kartons (auf ihrem Weg zum Horizont) ( 3:54 / 4.99 Mb )
  • 18. Seophonist Harmonists – Alles nur geklaut (Prinzen-Cover [Duplicate-Content Version]) ( 3:09 / 1.99 Mb )

Download ist nicht möglich über Rapidshare, Torrent, diese Webseite und alle anderen One-Click-Hoster und alle anderen Webseiten dieser Welt.

Single „Send me a black car to my backdoor“

Seophonist Harmonists Singleauskopplung "send me a black car to my backdoor"
Seophonist Harmonists Singleauskopplung „send me a black car to my backdoor“

Hier sehen wir das Cover der Single „Send me a black car to my backdoor„. Dieses sehr stilvolle Cover, wurde aufwendig in einem geheim gehaltenen Kreativprozess hergestellt. Nach Verlagsangaben hat alleine die Erstellung des Covers 250.000 Euro verschlungen, und fällt bei den gesamten Produktionskosten von ca. 184 Millionen Euro kaum noch ins Gewicht.

In dem Song geht es darum, das sich ein Seophonist hinter seiner sicher geglaubten schwarzen Tür versteckt. Das es einen Zweitschlüssel für die schwarze Tür gibt, und Karl eines Tages an der Tür kratzt, damit rechnet er natürlich nicht. Und öffnet später die schwarze Tür zumindest einen Spalt. Send me a black car to my backdoor, ist eine Persiflage auf alle Suchmaschinenoptimierer die auf der schwarzen Seite der Macht („black hat seo“) sind, und mit eigenen Waffen geschlagen werden.

In dem Track „.biz du bei mir bist„, der es nicht auf das Album geschafft hat, geht es um eine Art Schnitzeljagd. Jemand versucht sich im Internet, hinter seiner registrierten Domain und Who-Is-Blockern zu verstecken. Das Ziel der Mitspieler ist, ihn ausfindig zu machen. Ein sehr eingängiges und kurzes Lied, welches gerade einmal 1 Minute und 10 Sekunden umfasst. Eins sei gesagt: es gibt ein Happy End.

Applaus, mich grauts

Bei der Seophonist Harmonists Version handelt es sich um eine Adaption eines Songs der Sportfreunde Stiller. Hier ein Auszug aus der Variante der Seophonist Harmonists.

applaus, mich grauts,
mein blördsch geht auf,
wenn du meinen Content klaust!

und weiter

applaus, mich grauts,
für deine art mich zu begeistern.
hör niemals damit auf!

Googletanz

Der Googletanz ist sehr abstrakt gehalten, im Songtext heißt es unter anderem:

Ich schnapp mir was ich schnappen kann
Ja ich schnapp zu, weil ich das so gut kann

Inwiefern auf das Inhalte und Vorratsdatenspeicherung bezogen ist, kann ich nicht sagen. Es scheint meiner Ansicht nach ein Gesellschaftskritischer Song zu sein, der mehr Metaebenen enthält als man auf den ersten Blick erkennt. Auch einige Fans der Seophonist Harmonists kennen den Songtext mittlerweile schon auswendig, obwohl dieser noch nicht einmal in gänze bekannt ist. Das ist Fananhängertum!

Du hast den Quelltext schön

Du hast den Quelltext schön, mit diesem Song werden die Seophonist Harmonists garantiert die Kneipen von Mallorca unsicher machen und auf Jahre ausgebucht sein, wenn vollbesoffene Deutsche im Chor mitgröllen „du hast den Quelltext schön“.

Der Quelltext ist schön,
das Framework ist frei,
was ist schon dabei?

Im übrigen vermeldete Spiegel-Online gestern, das für das Jahr 2014 die Hotel-Preise für Mallorca steigen (um ca. fünf prozent) werden. Ob dies mit den Auftritten von Seophonist Harmonists auf Mallorca zusammenhängt, wird dort auch nicht nur im Ansatz erwähnt.

99 Rizinusöl-Kartons Version

Zu dem Rizinusöl Song liegt uns leider kein offizielles Video vor. Daher gibt es mindestens eine genauso schöne Variante als ersatz. 🙂  Jedoch ist eine Zeile aus dem Lied bekannt, darin heißt es unter anderem:

Hast du etwas Zeit für mich,
dann produzier ich Rizinusöl auf dem Klo für dich.

Oder wie es im englischen Original garantiert nie gesagt würde:

Do you have some time to myself,
I producibility castor oil on the toilet for you.

Und bei unseren Niederländischen Freunden würde sich das vermutlich so anhören:

Heb je wat tijd voor mezelf,
Ik produceerbaarheid ricinusolie op het toilet voor u.

Alles nur geklaut (Duplicate-Content Version) Cover

Bei Track 18 handelt es sich um ein Cover des Songs „Alles nur geklaut“ von der Band „Die Prinzen“. In dem Lied heißt es u.a. Zitat:

Der Content ist alles nur geklaut, das ist alles gar nicht meine, das ist alles nur geklaut, doch das weiß nicht nur ich ganz alleine,das ist alles nur geklaut und gestohlen,mit content spidern gezogen und auf meinem blog zusammengeraubt. Entschuldigung, ich armer Anfänger, das hab‘ ich mir erlaubt.

Lage der Band – Auftritte

Ob und wann die Seophonist Harmonists jemals auftreten, obwohl diese Tourtermine schon bekannt gegeben wurden:

  • 09.09.2013 – 20 Uhr – Stipidu Bar in Hausen im Indextal
  • 10.09.2013 – 21.30 Uhr – BigBang Arena in Taan an der Aach
  • 12.09.2013 – 18 Uhr – Garten von Familie Phone in Ursprung
  • 14.09.2013 – 22 uhr – Wumme Diskothek in Rain
  • 16.09.2013 – 17 Uhr – Hauptstraße, Ecke Serpweg in Bad Meingarten
  • 18.09.2013 – 22.20 Uhr – Lanxess Arena Köln, auf der Gewinnerparty zum „Seophonist“ Wettbewerb

erscheint aufgrund der Verpflichtungen der Bandmitglieder „Tante Goo!“, „Kaching Bing“, „Yamoother!“ sowie „Twitwatwitt“ derzeit fraglich. Wir werden natürlich alles daran setzen, das wir exklusiv die Songtexte der Lieder oben bekommen. Dieses könnten ein neuen Meilenstein im Wettbewerb um den besten Suchmaschinenrang „Seophonist“ bedeuten, und natürlich auch für den Musikmarkt allgemein. Denn eins ist klar, sollte die Band jemals mit diesen Trendigen Songs mit einer Mischung aus Saxophone Jazz, Trance und Volksmusik auftreten – die Augen und Ohren werden Blördschen vor Begeisterung.

Kleine Randnotiz: In den Recherchen ist aufgefallen, das die Band „Seophonist Harmonists“ Seofundamental ausgerichtet ist, und vom Google überwacht wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s