Euphonisten und das Euphonium

Wieso fängt der Kerl jetzt an über Euphonisten zu schreiben, wenn das Thema doch eigentlich ein ganz anderes sein sollte? Nun, auf den ersten Blick mag das stimmen, nur wenn man sich mal genauer anschaut und dann weiß das „Euphonium“ griechisch für wohlklingend ist, und ein tiefes Blechblasinstrument beschreibt, sollte die Lage doch wieder anders aussehend. Denn der Begriff „Seophonist“ ist wohlklingend, auch wenn nicht unbedingt ein Musikinstrument.

Das Euphonium gehört zur Familie der Bügelhörner (naja, also Bügeln tue ich nur Kleidung, was  es nicht alles gibt!). Also, zu der Familie der Bügelhörner gehören auch das bekanntere Flügelhorn, Tenorhorn, sowie das Bariton oder die sehr bekannte Tuba.

Ein bekannter Euphonist war beispielsweise der brite David Childs (* 1981 in England), auch dessen Großvater war ein bekannter Euphonist. Es lag also in der Familie mit dem Instrument umgehen zu können. Hier ein Solo von ihm auf Youtube:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s